Über mich // About me

Während meines Studiums entwickelte ich eine besondere Leidenschaft zur Zeichnung. Die Bildmotive variieren zwischen Gebäuden, Akten, Tieren und Pflanzen. Seit Jahren nehme ich an Aktzeichengruppen teil, immer dort, wo ich gerade wohne. Das was ich sehe und mir gefällt, sei es ein Ort, eine Situation oder ein Gebäude, halte ich auf dem Papier fest.

Das Zeichnen ist ein großer Bestandteil meines Lebens geworden, sodass ich beschlossen habe, ihm mehr Raum zu geben und mir damit ein zweites Standbein zu erarbeiten. Jetzt, wo es mit dem Straßenverkauf auf den Römischen Plätzen erstmal nicht weitergehen kann, biete ich meine Zeichnungen Online an.

„Colpi su carta“ (ital. = Eindrücke auf Papier) ist der Name meines Instagram-Accounts, den ich meinen Zeichnungen gewidmet habe.

Starting my studies in 2015 I developed a strong passion for drawing. The subjects vary between architecture, still lifes and nudes. I voluntarily participated in drawing classes at my university and  found open figure drawing groups in Vienna and recently also in Rome. I am collecting what I see and like, a place, a situation or a buiding, on paper in my own language.

Since drawing has become a huge part of my everyday life, I decided to give selling my art a try. Now that selling art in the streets of Rome isn’t possible anymore, I’m selling my art mostly online.

“Colpi su carta” (ital. = shots on paper) is the name of the Instagram Account I started when I moved to Rome in 2018.

Picture by Saleh Kazemi 09/2020